1

Burger mit Gorgonzola

Ihr seid euch nicht sicher, ob Gorgonzola auf dem Burger schmeckt?
Glaubt uns, ihr werdet es lieben! Der nussig würzige Geschmack des Blauschimmelkäses ist zusammen mit den Rotwein-Zwiebeln und der süßen Note der Preiselbeeren der perfekte Herbst-Burger.
Probiert es doch einfach mal selber aus!

Vorbereitung: 30 min
Zubereitung: 30 min
Schwierigkeit: EINFACH

Zutaten für 4 Burger:

  • 800g Rinderhackfleisch
  • 600g Gorgonzola
  • 4 Rote Zwiebeln
  • 100g Rucola
  • 4 Cornichons
  • 4 Brioche Buns
  • 6 EL Preiselbeeren
  • 400 ml Rotwein
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 4 EL Barbecue Sauce
  • 50g Butter
  • 2 EL Zucker
  • Prise Zimt
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zuerst schält ihr die Zwiebeln und schneidet diese in dicke gleichmäßige Ringe. Dann stellt ihr eine gusseiseren Pfanne auf und gebt etwas Öl hinein, wenn diese heißt ist.
    Wenn ihr das Öl in die Pfanne gegeben habt, könnt ihr die Zwiebelringe hinzufügen und die Hitze etwas reduzieren und die Zwiebeln für ca. 5 Minuten glasig werden lassen.
  2. Wenn eure Zwiebel glasig sind, gebt ihr 2 EL Zucker hinzu und lasse die Ringe für eine Minute karamellisieren, bevor ihr alles mit dem Rotwein ablöscht. Jetzt die Hitze reduzieren und für 20 Minuten bei niedriger Hitze einreduzieren lassen bis die Zwiebeln dunkelrot sind.
  3. Das Rinderhack schmeckt ihr mit etwas Salz und einer Prise Zimt ab und teilt es anschließend in 4 gleich große Teile, die ihr dann mit den Händen zu Patties formt und in eurem Kühlschrank kalt stellt.
  4. Dann schneidet ihr die Cornichons in dünne Streifen auf und wascht den Rucola.
  5. Für das Dressing vermengt ihr 2 EL des Preiselbeerkompotts mit dem Essig, dem Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer und gebt es dann über den Rucola.
  6. Jetzt könnt ihr eure Patties aus dem Kühlschrank holen und mit etwas Öl rundherum einreiben und eine Grillpfanne aufstellen. Wer mag, kann die Patties natürlich auch auf dem Gasgrill braten.
  7. Wenn die Pfanne heiß ist, bratet ihr die Patties von beiden Seiten für jeweils 90 Sekunden von beiden Seiten an, bis sie eine schöne Kruste bekommen haben.
  8. Nachdem ihr die Patties gewendet habt, könnt ihr den Gorgonzola verteilen, sodass dieser durch die Wärme der Patties etwas schmilzt.
  9. Buns aufschneiden und beide Seiten mit Butter bestreichen. Mit der Schnittseite nach unten für ca. 30 Sekunden in der Pfanne anrösten und dann die untere Bun-Hälften mit dem restlichen Preiselbeerkompott bestreichen und mit dem marinierten Rucola, den Patties, den Cornichons und den Rotwein-Zwiebeln belegen.
  10. Jetzt nur noch die obere Bun-Hälften mit Barbecue Sauce bestreichen, auf die Burger setzen und genießen.