1

Spargel-Salat mit Erdbeeren

Wir bleiben auch diese Woche beim grünen Spargel und sorgen mit frischen Erdbeeren für noch mehr Saisonalität auf euren Tellern.

Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 10 Minuten
Schwierigkeit: EINFACH

Zutaten für 2 Personen:

  • 500g grüner Spargel
  • 250g Erdbeeren
  • 100g gemischter Blattsalat
  • 100g Feta
  • 80g Serano-Schinken
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Zuerst nehmt ihr euch euren grünen Spargel und brecht ihn vorsichtig durch. Der Spargel bricht genau an der holzigen Stellen, sodass ihr nachher keine harten Enden in eurem Salat habt.
  2. Dann schneidet ihr euren Spargel schräg in mundgerechte Stücke und stellt diese beiseite.
  3. Von euren Erdbeeren schneidet ihr danach den grünen Strunk vorsichtig ab und viertelt die Erdbeeren.
  4. Jetzt stellt ihr eine große Pfanne auf, um den Spargel anbraten zu können. Wenn die Pfanne heiß ist gebt ihr etwas Öl und dann den Spargel dazu. Nach einigen Minuten könnt ihr den Spargel wenden und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  5. Den Blattsalat verteilt ihr auf zwei Teller und drapiert darauf eure Erdbeeren und den grünen Spargel.
  6. Euren Feta könnt ihr mit den Händen über eurem Salat zerbröseln und auch den Serano-Schinken verteilen.
  7. Jetzt mixen wir für das Dressing noch schnell Essig und Öl miteinander und schmecken es mit Salz und Pfeffer ab. Wenn euer Balsamico recht sauer ist, könnt ihr das Dressing noch mit etwas Honig süßen.