Tagliatelle mit cremiger Champignonsauce

Wir lieben Pasta in allen Formen und Farben, so viel steht fest.
Es gibt wohl kaum etwas, das unserer Seele mehr schmeichelt als ein großer Teller Pasta, egal ob mit selbstgemachtem Pesto, Carbonara, Bolognese oder frischen Champignons.
Wie wir unsere Pasta mit einer cremigen Champignonsauce am liebsten mögen, verraten wir Ihnen hier.

spinach fettuccine with mushroom – Italian food style

Vorbereitung: 5 min
Zubereitung: 15 min
Schwierigkeit: EINFACH

Zutaten für 4 Personen

  • 500g Tagliatelle
  • 500g Champignons
  • 150g Parmesan
  • frischer Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Schalotten
  • 100ml Sahne
  • 200ml frische Milch, 3,5% Fett
  • 1/2 Zitrone
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Stellen Sie einen großen Topf mit Wasser auf und salzen Sie es großzügig, bis das Wasser nach Meersalz schmeckt.
  2. Putzen Sie die Pilze und reiben Sie diese anschließend mit Küchenpapier vorsichtig ab. Schneiden Sie die Pilze anschließend in gleichmäßige Scheiben.
  3. Schälen Sie die Schalotten und den Knoblauch und hacken beides fein.
    Erhitzen Sie etwas Öl in einer Pfanne und geben dann die Schalotten, den Knoblauch und einen Zweig frischen Thymian hinein.
  4. Wenn die Schalotten und der Knoblauch glasig sind, geben Sie die Pilze zum mit dazu.
  5. Geben Sie die Tagliatelle in das kochenden Wasser.
  6. Wenn die Flüssigkeit der Pilze verdampft ist, können Sie Sahne und Milch in die Pfanne geben und ca. 5min einreduzieren lassen.
  7. Nehmen Sie nun den Thymian aus der Pfanne und schmecken Ihre Soße mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer ab.
  8. Gießen Sie die Tagliatelle ab und geben Sie diese zu der Soße.
  9. Richten Sie das fertige Gericht auf Pastatellern an und reiben Sie anschließend etwas Parmesan über die Pasta.
image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.