Rote Bete Salat mit Walnüssen & Granatapfel

Um unsere Vitaminreserven im Winter mal wieder so richtig aufzuladen, ist es Zeit für Rote Bete auf unseren Tellern.
Mit diesem Rezept verraten wir euch, wie ihr einen leckeren, winterlichen Rote Bete Salat mit knackigem Granatapfel und Walnüssen zubereiten könnt.

Vorbereitung: 15 min
Zubereitung: 15 min
Schwierigkeit: EINFACH

Zutaten für 4 Personen

  • 4 große Knollen Rote Bete
  • 2 Äpfel
  • 1 Granatapfel
  • 100g Walnüsse
  • EDEKA Bio Salatmayonnaise
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Zunächst stellt ihr einen Topf Wasser auf, in dem ihr die Rote Bete kochen könnt.
  2. Damit eure Hände nicht eingefärbt sind, könnt ihr zum Schälen der Roten Bete am besten Einweghandschuhe anziehen.
  3. Nun gebt ihr die Rote Bete in das kochende Wasser und lasst sie für ca. 15 Minuten garen.
  4. In der Zwischenzeit löst ihr die Granatapfelkerne aus. Passt gut auf, denn auch das kann zu dem ein oder anderen Fleck auf eurem Shirt sorgen!
  5. Dann könnt ihr die Walnüsse in grobe Stücke hacken.
  6. Die Rote Bete aus dem Wasser nehmen und abschrecken, damit ihr diese dann mit einer Reibe in grobe Streifen raspeln könnt
  7. Nun mischt ihr alle Zutaten in einer großen Schüssel zusammen und schmeckt den Salat mit Salz und Pfeffer ab.
image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.