Asiatischer Gurkensalat

Unser asiatischer Gurkensalat bringt Abwechslung in Ihre schnelle Feierabendküche. Schnell vorbereitet kann er der perfekte Begleiter für einen stressigen Bürotag werden oder für einen schönen Ausklang mit den Liebsten beim täglichen Abendessen sorgen.

Zubereitung: 5 min
Schwierigkeit: EINFACH

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Salatgurken
  • frischer Ingwer (ca. 2cm)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • frischer Koriander
  • 2 EL Sesam
  • 3 TL Sesamöl
  • 3 EL Sojasoße
  • 2 TL Reisessig
  • 2 TL Honig
  • Prise Salz
  • Saft einer Zitrone

Zubereitung

  1. Halbieren Sie die Gurke und schneiden Sie diese dann in dicke Stücke.
  2. Schälen Sie den Ingwer und den Knoblauch und reiben beides mit einer feinen Reibe.
  3. Schneiden Sie nun die Chilischote in feine Ringe. Wenn der Salat nicht zu scharf werden soll, können Sie die Körner der Chili vorher entfernen.
  4. Hacken Sie anschließend den Koriander in grobe Stücke.
  5. Stellen Sie eine Pfanne auf und geben etwas Öl hinein, um den Sesam leicht anzurösten.
  6. Für das Dressing vermengen Sie nun das Sesamöl, die Sojasoße, den Reisessig und den Honig in einer kleinen Schüssel.
  7. Rühren Sie nun den Zitronensaft, den geriebenen Ingwer und die Chili unter und schmecken das Dressing mit etwas Salz ab.
  8. Geben Sie die Gurkenstücke mit dem Koriander und dem Dressing in eine große Schüssel. Wenn Sie alles miteinander vermengt haben, können Sie den Salat mit dem gerösteten Sesam garnieren.
image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.