Französische Pfirsich-Himbeer-Tarte

Wir strengen uns weiter an, das Urlaubsfeeling nach hause zu holen. In unserem schönen Münsterland wird es diese Woche französisch, denn wenn die Franzosen eins können, dann ist das Patisserie. Das Rezept für diese französische Pfirsich-Himbeer-Tarte ist ein Familienrezept, dass wir einer französischen Familie entlocken konnten.

Vorbereitung: 15 min
Zubereitung: 65 min
Schwierigkeit: EINFACH

Zutaten für eine Tarte

  • 150g Butter
  • 60g Puderzucker
  • 60g Zucker
  • 4 Eier
  • 190g Mehl
  • 2 reife Pfirsiche
  • 125g Himbeeren
  • 250g Crème fraîche
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Backpapier

Zubereitung

  1. Nehmen Sie eine Rührschüssel und geben Sie das Mehl, 1 Eigelb, 60g Puderzucker und eine Prise Salz hinein. Schneiden Sie nun 125g der Butter in Würfel und geben diese zu den anderen Zutaten, um anschließend alles zu einem glatten Mürbteig zu verkneten.
  2. Legen Sie den fertigen Teig zwischen zwei Bögen Backpapier und rollen ihn dünn aus.
  3. Nehmen Sie nun Ihre Tarteform und fetten diese mit der übrigen Butter gut ein.
    Sollten Sie keine Tarteform besitzen, können Sie auch eine Springform nutzen.
  4. Kleiden Sie nun die gefettete Tarteform mit dem ausgerolltem Teig aus. Bei einer Springform sollte der Teigrand ca. 3cm hoch sein.
  5. Nehmen Sie nun eine Gabel und stechen den Teig mehrmals ein, bevor Sie diesen für ca. 30 Minuten kühl stellen.
  6. Schieben Sie nun den Mürbteig in den 200°C vorgeheizten Backofen und lassen Sie den Teig für 10 Minuten vorbacken.
  7. Halbieren Sie anschließend die Pfirsiche und entsteinen diese.
  8. Geben Sie die 3 Eier, 60g Zucker, Vanillezucker und Crème fraîche in eine Schüssel und rühren Sie die Masse glatt.
  9. Nehmen Sie die vorgebackene Tarte aus dem Ofen und verteilen darauf die fertige Creme.
  10. Verteilen Sie die Pfirsiche und Himbeeren auf der Creme und reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 180°C, bevor Sie die Tarte für ca. 30 Minuten zu Ende backen lassen.
  11. Lassen Sie die Tarte anschließend abkühlen und stellen Sie diese vor dem Servieren für mindestens 30 Minuten kühl.
image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.