Gemüsebeete für Kids

Wir wachsen mit unserem Gemüse –
Vorschulkinder gärtnern am eigenen Hochbeet

„Woher kommen eigentlich Radieschen?“ – diese Frage wollen wir natürlich nicht umbeantwortet lassen und haben uns deshalb mit der EDEKA Stiftung im Rahmen ihrer Initiative „Gemüsebeete für Kids“ auf den Weg in die Kita Kindertraum in Münster gemacht.
Bepackt mit kleinen Gießkannen, Schürzen, Saatgut, Lernbüchern und einen großen Gemüsekorb wollten wir den kleinen Gärtnern zeigen, wo Gemüse herkommt und wie es wächst.

Die Aktion macht den Kindern nicht nur Spaß, sondern zeigt ihnen ganz ohne Belehrungen, woher Gemüse stammt und wie viel Pflege und Zeit man benötigt, es anzubauen.
Das ernährungspädagogische Konzept von „Gemüsebeete für Kids“ verbindet so ein aktives Naturerlebnis mit Ernährungswissen. Durch das Projekt sollen so schon die Jüngsten lernen, was gesund ist, um erste Weichen für eine ausgewogenen Lebensweise zu stellen.

Das Projekt liegt mir sehr am Herzen, denn immer weniger Kinder wissen, wie Gemüse aussieht, bevor es bei uns im Supermarkt landet.

Jan-Frederik Nientied

Die Kita Kindertraum e.V. ist auf einem Bauernhof angesiedelt und bietet den Kindern so optimalen Raum, die Natur zu entdecken.
Unsere Mini-Gärtner waren deshalb schon fast kleine Gemüseexperten, da sie in der Vergangenheit schon einmal Gemüse gepflanzt haben.
Nichts desto trotz, lernen natürlich auch unsere kleinen Mini-Gärnter nie aus und konnten von uns noch etwas über den Anbau von Gemüse lernen.

Wir haben versprochen, die Kita Kindertraum e.V. wieder zu besuchen, um zu sehen, ob unsere Mini-Gärtner sich auch gut um unser Gemüse kümmern. Denn bis es dann an die gemeinsame Ernte geht, benötigen unsere Setzlinge viel Pflege, Wasser und Liebe.
Wir machen uns bei diesen tollen Mini-Gärtnern aber keine Sorgen und freuen uns jetzt schon auf die gemeinsame Ernte!

Sie sind neugierig geworden und fänden es toll, wenn wir auch mal in den Kindergarten Ihrer Kleinen kommen würden?
Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail
wo sich der Kindergarten befindet und warum wir gerade in Ihre Kita kommen sollen.

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.