Plastikflut bei Wochenwerbung gestoppt

Woche für Woche erreichte Sie unsere Wochenwerbung bisher über die „Einkauf akutell“, verpackt in Plastik.
Laut der WN landen so auf das Jahr hochgerechnet rund eine Milliarde Plasiktüten in den deutschen Briefkästen. Und das in einer Zeit, in der die junge Generation für den Umweltschutz auf die Straße zieht, wir über Mehrwegsysteme an unseren Bedienungstheken sprechen und Mehrwegnetze in unseren Obst- und Gemüseabteilungen etablieren wollen.

Wir haben uns deshalb nach Alternativen umgesehen und uns dazu entschieden, nicht mehr mit der „Einkauf aktuell“ zusammenarbeiten zu wollen. Da wir aber wissen, dass viele unserer Kunden unsere Wochenwerbung schätzen, wird diese selbstverständlich auch weiterhin an Sie verteilt. Ab sofort landet unser Handzettel mit der „HALLO“ in Ihrem Briefkasten.

In Handorf wird unsere Wochenwerbung leider nicht verteilt, ist aber weiterhin in unserem Markt für Sie erhältlich.

Wussten Sie, dass Sie unsere Wochenwerbung auch digital erhalten können?

  • Auf unserer Internetseite
  • Per Mail, nachdem Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.